Neuigkeiten

Die Möglichkeiten von KI und natürlicher Sprache auf der Hannover Messe 2024
Geschrieben am 3. Mai 2024

Die Hannover Messe 2024 war ein großer Erfolg! Als Google Cloud Partner war es für SOTEC eine Ehre, unsere Spitzentechnologie am Google-Stand zu präsentieren. Wir waren begeistert demonstrieren zu können, wie einfach und intuitiv es sein kann, komplexe Robotersysteme mit Hilfe von natürlicher Sprache und dem Gemini-Sprachmodell von Google zu steuern.

Unser Demonstrator erweckte großes Interesse am Thema. Und so funktioniert es:

    1. Benutzereingabe: In einer web-basierten Benutzeroberfläche geben die Besucher einen Befehl in einfachem Englisch ein, der die Aufgabe beschreibt, die der Roboter ausführen soll. Beispiele:
      • „Stack all red objects.“
      • „Arrange the squares in a line.“
      • „Build me a snowman.“
      • “Make me a cappuccino”
    2. Objekt-Erkennung: Eine eingebaute Kamera nimmt ein Bild eines Arbeitsbereichs mit verschiedenen Formen (Quadrate, Kreise, Dreiecke) in verschiedenen Farben (grün, blau, rot usw.) auf. Eine leistungsstarke KI zur Objekterkennung identifiziert und lokalisiert jedes Objekt.
    3. Die Magie von Gemini: Diese Daten – die Objektdetails und die natürlichsprachlichen Anweisungen des Nutzers – wurden an Google Gemini gesendet. Geminis erstaunliche Fähigkeiten erlaubten es ihm, die Aufgabe in logische Schritte zu zerlegen und eine Lösungsstrategie für den Roboter zu formulieren, indem er einfach die verfügbaren Teile verwendete. Darüber hinaus konnte Gemini leicht angewiesen werden, die Lösung in einem bestimmten Format (JSON) zu liefern.
    4. Roboter in Aktion: Mit Hilfe dem von Gemini bereitgestellten Lösungsweg konnten wir diesen in präzise Befehle umsetzen, die der Roboter ausführen konnte. Die Ergebnisse können entweder in 2D oder 3D visualisiert werden.

    Warum dies wichtig ist
    Diese scheinbar einfache Demonstration hat tiefgreifende Auswirkungen auf die Zukunft der Robotik:

    • Programmierkenntnisse sind nicht erforderlich: Bisher erforderte die Steuerung eines Roboters spezielle Kenntnisse. Unsere Demonstration beweist, dass mit KI jeder intuitiv mit Robotern interagieren kann.
    • Anpassungsfähigkeit: Der Arbeitsbereich veränderte sich ständig. Gemini passte seine Strategien dynamisch an und konnte dadurch neue Objektkombinationen und Aufgaben bewältigen.
    • Die Vorteile einer Partnerschaft: Dieser Showcase zeigt das große Potenzial der Zusammenarbeit zwischen den Technologielösungen von SOTEC und der KI von Google.

    Obwohl diese Anwendung noch statisch ist – die Umgebung wurde speziell für diese Art von Aufgabe entwickelt – ist der Weg von einem Problem zur Lösung äußerst flexibel und überraschend genau. Die KI befindet sich noch in einem frühen Entwicklungsstadium, kann und wird aber die Programmierung von Robotik-Anwendungen effizienter und schneller machen. Ein gutes Beispiel dafür ist das Alphabet Unternehmen Intrinsic, das an der Steuerung des Roboters selbst arbeitet. Weitere Informationen dazu finden Sie in unseren Beitrag zum Testlauf.

    Hannover Messe

    Die Hannover Messe ist die weltweit führende Messe für industrielle Technologien. Dort kommen Innovatoren, Branchenführer und Technikbegeisterte zu, um sich über innovative Lösungsansätze auszutauschen, die unsere Zukunft gestalten. Die Veranstaltung 2024 war elektrisierend und präsentierte Fortschritte in den Bereichen KI, Automatisierung und Nachhaltigkeit, die die Fertigungslandschaft von morgen bestimmen werden.

    Mehr erfahren

    Haben Sie uns auf der Hannover Messe verpasst? Möchten Sie herausfinden, wie diese Technologien Ihren Betrieb vereinfachen könnten? Kontaktieren Sie uns ganz einfach direkt! Gemeinsam können wir besprechen, wie wir zusammenarbeiten können, um das Thema KI und natürliche Sprache in Ihre Arbeitsumgebung zu integrieren und dieser neue Flexibilität und Effizienz zu verleihen.

    info@sotec.eu