ArchiveXT

Langzeitarchivierung mit System
Zurück zur Übersicht Zurück

Mit unserer Lösung ist die Langzeitarchivierung für Sie problemlos und automatisiert.

ArchiveXT von SOTEC, ist eine Inhouse entwickelte cloudbasierte Lösung zur unveränderbaren und GoBD konformen Speicherung von Kassendaten.

Die Software ermöglicht ein Speicherung aller anfallenden Kassentransaktionsdaten und damit z.B. eine Wiederherstellung eines Kassenbeleges oder eine stark vereinfachte Steuernachprüfung.  ArchiveXT ist eine sichere Alternative zur alleinigen Speicherung der Daten in der Kasse, im Kassensystem selbst, oder auf externen Speichermedien. Mittels einer in das Kassensystem integrierten Schnittstelle ist ein direkter und automatisierter Datenupload aus dem elektronischen Kassensystem zu definierten Zeitpunkten in das Cloud-Archiv möglich.
Durch unsere Lösung mit ArchiveXT, sind wir in der Lage ihre TSE Daten aus der Kassensicherungseinheit in das Cloud-Archiv abzulegen und den begrenzten Hardware TSE Speicher wieder freizugeben.

ArchiveXT ist die perfekte Lösung zur revisionssicheren Langzeitarchivierung von Kassentransaktionsdaten auf einem europäischen Cloud-Server (gemäß den geltenden Richtlinien).

Ein Gespräch mit unserem Spezialisten

Vereinbaren Sie jetzt eine kostenlose Beratung zur GoBD konformen Langzeitarchivierung von Kassendaten.

Kontakt aufnehmen

Kurz zusammengefasst

Einfache Anbindung

Einzelner oder mehrerer Kassensysteme z.B. Kasse, Kiosk, Call-In, Mobile Payment, App, Coupon etc.

Standardisiert

Datenaufbereitung gemäß DSFinV-K (V2.2 z.Z. in Ratifizierung)

Sichere Übertragung

Daten in das Cloud-Archiv, durch Verschlüsselung des Transfers und der Daten im Archiv selbst (at Rest)

Anzeige/ Viewer

Zum authentisierten Auslesen und Wiederherstellen der Daten

Zentrale Archivierung

Alle Kassendaten werden für 10+ Jahre, steuersicher und GoBD konform, minimiert Ihr Risiko eines Datenverlusts

Abdeckung der Belegausgabepfli

Belege können jederzeit wiederhergestellt werden

Einfache Instandhaltung

Keine Entwicklung und Pflege einer eigenen Lösung notwendig

Sicher und immer parat

Alle relevanten Daten unveränderbar und jederzeit verfügbar gespeichert

Folgende Leistungen umfasst unsere Lösung

  • Langzeitarchivierung: Revisionssichere Speicherung von Kassendaten für die derzeit vorgeschriebene Aufbewahrungsdauer von 10 Jahren (längerer Zeitraum wählbar) gemäß den GoBD Grundsätzen
  • DSFinV-K Export: Aufbereitung von Kassendaten im DSFinV-K 2.x (IDEA) Format (abhängig vom Format der Kassentransaktionen + TSE Anbindung)
  • Validierungsmaßnahmen: Automatisierter TSE Datenupload mit allen Basisplausibilisierungen zur Sicherstellung Ihrer Daten-Konformität 
  • Bereitstellung der Daten für die Betriebsprüfung (Z3-Datenträgerüberlassung) 
  • Beleg Nachbildung (Electronic Journal): Anwendungen zur Nachbildung und Analyse von Kassenbelegen (abhängig vom Format der Kassendaten / Stammdaten)
  • Dokumentation der Prozesse als elementarer Bestandteil einer Verfahrensdokumentation
  • Individuelle Anpassung der Software an die Gegebenheiten ihres Unternehmens
SOTEC unterstützt McDonald’s Deutschland LLC als langjähriger, vertrauensvoller Partner mit hoher technischer Kompetenz und dem operationalen Betrieb von Cloud-Lösungen. SOTEC entwickelt für uns in enger Abstimmung homogene, moderne IT Systeme inklusive der notwendigen Hardware- und Software-Komponenten zur Steuerung und Verwaltung aller deutschen Stores die sowohl von uns als auch unseren Franchisenehmern betrieben werden. SOTEC verfügt außerdem über die Vision und Umsetzungsstärke, sensible Finanz- und Steuerdaten in hochverfügbaren, cloudbasierten Archivierungs- und Reporting-Systemen bereitzustellen die zeitkritisch und relevant für unsere tägliche Arbeit sind.
Nicolas von Sobbe, VP Technology Deutschland, McDonald‘s Deutschland LLC

Unterstützen Ihre elektronischen Kassen die ordnungsgemäße Buchführung nach GoBD?

Themen und Schlagwörter wie Fiskalisierung, GoBD, KassenSichV, Belegausgabepflicht und TSE sind seit Jahresbeginn im Einzelhandel allgegenwärtig. Denn seit dem 01.01.2020 gelten die neuen Vorschriften für elektronische Kassensysteme. Die Kassensicherungsverordnung bringt jedoch hohe Mehraufwände und große Herausforderungen für den Handel mit sich.

Als Betreiber von elektronischen Kassensystemen sind Sie durch die Anforderungen aus den GoBD verpflichtet, Ihre Tagesendsummen und Einzelbewegungen täglich aufzuzeichnen und über einen aufbewahrungspflichtigen Zeitraum von 10 Jahren digital aufzubewahren. Dadurch soll die Manipulation elektronischer Registrierkassen verhindert und gleichzeitig den Finanzämtern die Kontrolle von Kassensystemen ermöglicht werden.

Die KassenSichV sieht vor, dass in Deutschland alle elektronischen Registrierkassen ab dem 01.01.2020 mit einer sogenannten technischen Sicherheitseinrichtung (TSE) ausgestattet oder durch eine cloudbasierte TSE Lösung digitalisiert sein müssen. Unsere Lösung ist einfach anpassbar, effizient und skalierbar! Die Langzeitarchivierung von SOTEC.

Profitieren Sie vom SOTEC Fullservice

Zeitnah loslegen

Schneller Start trotz Individualisierung

ArchiveXT wird individuell auf Ihr Unternehmen zugeschnitten, lizenziert und schließt so viele Benutzerkonten ein wie benötigt werden.

Immer für Fragen bereit

Direkter Draht zu uns

SOTEC Service Hotline: Kurze Reaktionszeiten mit klaren Verantwortlichkeiten und schneller Soforthilfe. Unser Support-Team steht Ihnen kurzfristig und effizient zur Seite.

Bewährt und geprüft

Vielfach erprobt und dadurch bewährt

ArchiveXT ist international bei Kunden im Einsatz. Profitieren Sie von einer bewährten Langzeitarchivierungs-Lösung, die auf Ihr Unternehmen zugeschnittenen ist.

Sie suchen einen Dienstleister der das Kassensystem Ihrer Filialen und Stores vereinheitlicht und GoBD konform revisionssicher archiviert? Nehmen Sie jetzt Kontakt zu uns auf!

Ralf Klein General Manager Retail Technologies